Lösungen für sichere, technische Infrastrukturen

Eine abgestimmte Planung von allen technischen Gewerken ist unabdingbar.

Flyer Download
Infrastruktur

Eine bedarfsgerechte, hochverfügbare Infrastruktur bildet die Basis für einen sicheren Betrieb kritischer Systeme und zur Gewährleistung der kontinuierlichen Aufrechterhaltung davon abhängiger Prozesse oder Funktionen. Dies gilt insbesondere für Anwendungen in IT- und Technikräume, Leitstellen oder Rechenzentren.

Daher ist eine gut aufeinander abgestimmte Planung einer Vielzahl von technischen Gewerken bei der Errichtung oder Sanierung derartiger Anlagen unabdingbar. Daneben gilt es weiterhin wirtschaftliche Rahmenbedingungen und individuelle Anforderungen zu berücksichtigen und in die Planung zu integrieren.

Lösungen:

  • Technische Ausrüstung für 24/7-Infrastrukturen und Leitstellen
  • Brandschutz- und Sicherheitszellen
  • Physikalischer Zugangsschutz
  • Modulare Lösungen für IT- und Industrieanwendungen
  • Integrierte Schranksysteme mit Kühlung, Stromversorgung, etc.
  • Ausfallsichere Energieversorgung und Verteilung
  • Sicherung der Stromversorgung mit USV und Netzersatzanlagen
  • Verfügbare und effiziente Klimatechnik
  • Sicherheitstechnik und Zugangsschutz
  • Monitoring und Überwachung von Systemen und Räumen
  • Löschanlagen und Brandfrüherkennungssysteme
  • Strukturierte Datennetze in LWL- und Kupfertechnik

Vorteile:

  • Ganzheitliche Betrachtungsweise und Planungsansätze
  • Modernste Planungsmethoden (3D, BIM)
  • Interdisziplinäres Team von Spezialisten
  • Individuelle anforderungs- und bedarfsgerechte Lösungen
  • Prozess und Anwendungs-Knowhow aus vielen Bereichen und Branchen
  • Berücksichtigung aktueller Standards und Richtlinien (TÜV, ISO27001, EN50600, etc.)
  • Einsatz innovativer Lösungen und erprobter Technologien
  • Fokus auf Sicherheit, Verfügbarkeit und Effizienz
  • Optimierung der Investitions- und Betriebskosten

Anwendungsgebiete:

  • Leitstellen, Technik- und IT-Räume, Rechenzentren
  • Sensible technische Bereiche oder Anlagen
  • Betrieb ausfallsicherer und kritischer Systeme
  • Neuanlagen und Sanierung im Bestand

Leistungen:

  • Planung, Beratung, Umsetzung kompletter Objekte oder einzelner Gewerke
  • Beratung zur Strategie
  • Entwicklung von Technik und Organisation
  • Situative Empfehlungen zum Technologieeinsatz
  • Anforderungsdefinition und Risikoanalyse
  • Konzeption individueller bedarfsgerechter Lösungen
  • Integrierte gewerkübergreifende Fachplanung
  • Planung ausfallsicherer und wartungstoleranter Strukturen
  • Erstellung von Ausschreibungen und Pflichtenheften
  • Schlüsselfertige Realisierung der Anlage / des Objektes
  • Projektleitung, Qualitätssicherung und Steuerung komplexer Infrastrukturvorhaben
  • Aufbau von Betriebskonzepten und Notfallprozessen
  • Begleitung der kontinuierlichen Verbesserung des Betriebs
  • Audit und Unterstützung bei der Zertifizierung