Prior1 Protection Room – Sichere IT-„Raum-in-Raum“-Lösung

eine IT-Sicherheitszelle nach dem geforderten Standard des BSI und der Sachversicherer.

Protection Cage Protection Cage

Logo_PCDer Protection Cage kommt im Rechenzentrumsbau zum Einsatz, wenn ein erhöhter physischer Schutz der zentralen IT erforderlich ist und dieser innerhalb der bestehenden Gebäudestruktur realisiert werden soll. Das System ist staubfrei in nahezu jede Gebäudestruktur einsetzbar und bietet einen hohen physischen Schutz.

Merkmale:

Geprüfte Sicherheit:

  • Feuer
  • Temperaturerhöhung
  • Wasser
  • Feuchte
  • Staub
  • Brandgase
  • EMV
  • Zugriff
  • Integration in Ihre Gebäudestruktur
  • Element-/Paneelbauweise
  • In Grundfläche u. Höhe frei zu gestalten
  • Integration aller technischen u. infrastrukturellen Maßnahmen (Klima, Elektro etc.)

Maßnahmen (Klima, Elektro etc.)

Gefahrenpotenziale Prüfungen Bedingungen
Brand/Feuer Brandschutz nach DIN 4102 in F90/F120, inkl.Grenzwerteinhaltung in Anlehnung an die EN 1047-2
Diffusions-, Löschwasserschutz gegen starkes Strahlwasser nach IP56, gem. EN 60529 Schutz gegen stehendes Wasser, gem. TÜV-Gutachten Diffusionsdichte durch schlüssige Verbindung der Wand- und Deckenelemente
Staub Staubschutz gegen Staubpartikel nach IP56, gem. EN 60529
Unerwünschter Zutritt Widerstandsklasse RC3 (alt WK3), gem. DIN V ENV 1627
EMV Gem. Gutachten

 

Die Skalierbarkeit in Bezug auf die zur Anwendung kommenden Kombinationsprodukte bietet Ihnen die Möglichkeit der gezielten Risikominimierung und die Abstimmung auf die vorhandene Bausituation.