Daten Safes der Modellreihe „S“ und „SE“

Daten Safe-für die feuergeschützte Aufbewahrung von magnetischen und optischen Datenträgern.

Data Cage

Daten Safe– bietet ein Höchstmaß an Schutz gegen physikalische Einflüsse wie Feuer, Brandgase und Spritzwasser. Die Safes werden einem Feuerwiderstandstest von 2 Stunden mit einer Maximaltemperatur von 1.090°C und anschließendem Sturztest aus 9,15 m Höhe unterzogen. Das Testergebnis entspricht der höchsten RAL-Güteklasse S 120 DIS nach VDMA 24991 Teil 1, RAL RG 626/7 und der neuen Euronorm DIN EN 1047 Teil 1.Des Weiteren erfüllen diese Datensafes die Forderung das VdS nach einer sicheren Aufbewahrung von Datenträgern (VdS 2007, Kapitel 4.8.3 / 4.8.4).
Darüber hinaus bieten die Datensafes der „SE“-Modellreihe einen erhöhten Schutz gegen Fremdzugriff: sie erfüllen die Norm der Widerstandsklasse RC3 (ehemals WK III).

Merkmale:

  • Datensafes- Feuerschutz-Prüfung nach VDMA 24991 und EN 1047-1 – Güteklasse S 120 DIS
  • 120 Minuten / 2 Stunden Feuerwiderstandstest bei 1.090°C- Sturztest aus 9,15 m Höhe (simuliert einen Hauseinsturz)-
  • Einbruchschutz gegen Angriffe mit mechanischen und thermisch wirkenden Werkzeugen
  • Eingesetztes Verschluss- und Riegelsystem schützt massiv gegen Einbruchsangriffe
  • Korpus und Tür mehrwandig mit Spezialbetonfüllung für höchsten Widerstand
  • Tür mit allseitiger Verriegelung mittels Riegelbolzen-
  • Spezielles Hintergreifprofil an der Scharnierseite-
  • Schnellverschluss: Tür einfach zuschlagen; sie verriegelt automatisch komplett
  • Türöffnungswinkel 180 Grad durch außenliegende Scharniere- Türanschlag DIN rechts – Standard sind die Scharniere rechts, Linksanschlag möglich gegen Mehrpreis