Home/RZ-Bau & Infrastruktur/Doppelbodensysteme

DOPPELBODENSYSTEME

Für Rechenzentrum, Serverraum und Industrie! Maximale belastbar – bei jedem Schritt der passende Untergrund

Ob EDV Raum, Großraumbüros, Rechenzentren, Produktionsstätten oder Schaltzentralen – Funktionsräume müssen so gestaltet sein, dass sie eine moderne Betriebsorganisation gewährleisten. Ein leichter Zugang zu allen Versorgungs-, Verkabelungs- & Medienleitungen ist unabdingbar, um reibungslose Arbeitsabläufe zu gewährleisten. Die Lösung: Der Prior1 Doppelboden.

Hochwertig – flexibel – umweltverträglich

Prior1 Doppelboden Systeme unterscheiden sich in ihrem konstruktiven Aufbau von anderen Systemen. Die statische Belastbarkeit der Prior1 Doppelbodenplatten wird durch Sandwichelemente mit hochwertigen Materialien als Grundträger, unterseitiger Metallbeschichtung sowie spezielle Oberbeläge generiert. 

 

Die Unterkonstruktion kann jeder erforderlichen Lastklasse durch Zusatzelemente angepasst werden. Doppelbodenhöhen bis 1000 mm gehören bei Prior1 zum Standard. Selbst Höhen bis 2000 mm sind problemlos umsetzbar. 

Rahmen zur Aufnahme schwerer Geräte wie Elektroverteilungen, USV- und Klimaanlagen, Anbindungen an Treppen- und Rampenanlagen integrieren unsere  eigenen Ingenieure schnell und unkompliziert. 

Flyer Downloaden
Fragen zum Doppelbodensystem? Jetzt chatten!

Doppelboden Merkmale

  • Doppelboden-Platten im Standard-Rastermaß 600 x 600 mm 

  • projektbezogene Sonderrasterplatten sind bis max. 900 x 600 mm möglich 

  • Typ 2 (Holzwerkstoff) aus nachhaltigen Rohstoffen gefertigt 

  • Typ 4 (Kalziumsulfat) umweltfreundliche, hochverpresste Gipsfaserplatten 

  • verstärkte Unterkonstruktion mit Rasterstäben sowie Schaltwartenprofile für jede erforderliche Lastklasse lieferbar  

  • statische Berechnungen für Sonderlösungen möglich z.B. bei Bodenhöhen über 1200 mm und gleichzeitig extrem hohen Lasten 

  • verschiedenste Applikationen: 

    PVC-, Linoleum- oder Kautschukbeläge verschiedener Farbgebungen; Beläge anderer Hersteller nach Kundenwunsch 

  • auch Teppichbeläge, Parkett oder Steingutfliesen sind auf Prior1 Doppelbodenplatten applizierbar 

  • nachträgliches Anpassen an veränderte Gegebenheiten sowie das Erweitern einer bestehenden Anlage ist jederzeit möglich 

  • reichhaltiges Zubehör für jede Anforderung 

  • Lüftungsplatten mit oder ohne Regulierung in verschiedenen Querschnitten 

  • Plattenmarkierung für Feuermelder, Erdungsanschlüsse, Wassermelder etc. 

  • Treppen und Rampenanlagen inkl Geländerteile oder Absturzsicherungen an Treppen, Rahmen oder Podesten 

  • Verschrauben der Bodenplatten mit der Unterkonstruktion in MSP Räumen 

Aktuelles bei Prior1

Job: Installateur für Netzwerktechnik (m/w/d) in Kirchheim bei München

Für den Bereich Netzwerktechnik am Standort Kirchheim bei München suchen wir zeitnah eine Unterstützung in Vollzeit als Elektroinstallateur (m/w/d), Kommunikationselektroniker (m/w/d) oder Elektroniker (m/w/d) der Fachrichtungen Gebäudetechnik oder Kommunikationstechnik

#CompaniesForFuture

Sicherlich habt ihr mitbekommen, dass nahezu weltweit Kinder und Jugendliche aufstehen und sagen „wir haben die Schnauze voll, wie ihr unsere #Zukunft verspielt“.

Inspektion, Wartung und Instandsetzung im Rechenzentrum | Interview

Jennifer Brinkmann, Leiterin der Service & Wartungsabteilung erklärt, warum die regelmäßige Wartung des Rechenzentrums so entscheidend ist und was der Unterschied zwischen den Begriffen Inspektion, Wartung und Instandsetzung ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen