DCIM

Das Data Center Infrastructure Management verbindet die IT mit dem Gebäudemanagement. Die intelligente Monitoring- und Managementlösung bietet den Administratoren einen Überblick über das Rechenzentrum und berücksichtigt alle technischen Bereiche, wie Strom und Klima. Die Visualisierung der Anlagen...

15 August 2017|

DIN 50600

Bei der DIN 50600 handelt es sich um die Rechenzentrumsnorm „Informationstechnik – Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren“. Sie bildet die Grundlage für die Planung, den Bau und den Betrieb eines Rechenzentrums. Die Bereiche RZ-Management, Verfügbarkeit, Schutzklassen...

15 August 2017|

Disaster Recovery

DR, auf Deutsch „Katastrophen- bzw. Notfallwiederherstellung“ bezeichnet Maßnahmen, die sich mit dem Schutz vor negativen Auswirkungen von Ereignissen in einem Unternehmen befassen. Dazu gehören alle Ereignisse bzw. Unglücksfälle die das Unternehmen negativ beeinflussen. Zum einen wird...

15 August 2017|

Doppelboden

Der Doppelboden bietet in vielerlei Hinsicht Vorteile für ein Rechenzentrum. Neben Eigenschaften wie Flexibilität, Feuerfestigkeit und starker Belastbarkeit, bieten sie ausreichend Platz für Verkabelungen und Klimatisierung. Die Aufbauhöhe und die Laststufe werden an die technischen Anforderungen angepasst...

15 August 2017|

ECB-S

Die ECB-S Zertifizierung bestätigt, dass der IT-Sicherheitsraum alle Kriterien der Norm 1047-2 erfüllt. Für die Kunden bedeutet das höchste Qualitätssicherung durch eine unabhängige Güte- und Qualitätsüberwachung. Ist die Hochverfügbarkeitslösung zertifiziert, darf sie in ihren Eigenschaften...

15 August 2017|

eco

Der eco – Verband der Internetwirtschaft e.V. (www.eco.de) ist mit über 1000 Mitgliedsunternehmen der größte Verband der Internetwirtschaft in Europa. Seit über 20 Jahren gestalten sie die Entwicklung des Internets in Deutschland und haben es sich zur Aufgabe gemacht, neue Technologien zu fördern sowie...

15 August 2017|

Edge Computing

Edge Computing bezeichnet die dezentrale Datenverarbeitung (engl. Rand oder Kante) zur Reduzierung der Latenzen und Entlastung des Netzes.

27 September 2017|

EMV

Die Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) ist in EMV-Richtlinien und - Normen geregelt. Ein sachgerechter Aufbau elektrischer Betriebsmittel stellt Störunempfindlichkeit und entsprechend geringe Störaussendung sicher.

15 August 2017|

EN 1047-2

Die Europäische Norm EN 1047-2 ist ein Zertifizierungsverfahren für Datensicherungsräume, wie beispielsweise Serverräume. Bei der Überprüfung des Feuerwiderstandes wird ein Probekörper inklusive der Tür, den Kabelschotts und weiteren Komponenten dem Feuer ausgesetzt. Eine Stoßprüfung simuliert zusätzlich...

15 August 2017|

Energieeffizienz

Bei der Energieeffizienz stehen Energieleistung und Energieverbrauch in Relation zueinander. In Rechenzentren muss insbesondere auf einen Ausgleich von entstehender Wärme und der Kühlmittelzufuhr geachtet werden. Dies ist beispielsweise mit der Kaltgangeinhausung möglich, die sich zusätzlich noch...

15 August 2017|