Brandschutz

Brände im Herzstück des Unternehmens, der IT, können weitreichende bis existenzbedrohende Folgen haben. Aus diesem Grund sollten ganzheitliche Überlegungen getroffen werden. Insbesondere der vorbeugende Brandschutz, der sich in den baulichen-, technischen- und organisatorischen Brandschutz unterteilt, sollte erste Priorität haben. Tritt der Brand außerhalb des Rechenzentrums ein, ist ein Brandüberschlag durch geeignete bauliche Maßnahmen, beispielsweise F90 Umfassungswände oder EN 1047-2 Raumsysteme, zu verhindert. Zudem ist der abwehrende Brandschutz zu erfüllen.

Zurück