Rechenzentrum der Zukunft wird auf der it-sa 18 präsentiert:

PRIOR1 zeigt mit Smart Cage eine Alternative zu 19 Zoll Rackeinheiten

itsa 2018

„…Kubikmetern statt Quadratmetern…“

Wir nutzen die it-sa vom 9. bis 11. Oktober in Nürnberg und stellen dem interessierten Fachpublikum unser breites Kompetenzspektrum rund um den sicheren Betrieb von Rechenzentren vor. Eines der Ausstellungshighlights wird der Smart Cage sein, der in Halle 9, Stand 9-505 zu sehen sein wird und in jede vorhandene Raumstruktur integriert werden kann. „Mit dem Smart Cage brechen wir das bisherige Denken in 19 Zoll Rackeinheiten auf und veranschaulichen, dass die Nutzung von Kubikmetern statt Quadratmetern einfach smarter ist“, erklärt Stefan Maier, unser Geschäftsführer. So wird die IT-Fläche auf Höheneinheiten ausgerichtet und nicht mehr auf die Anzahl möglicher Racks.

„das Rechenzentrum der Zukunft“

Der Smart Cage verfügt über Systemtiefen von 1.000 bis 1.300 mm sowie Systemhöhen von 38 bis 70 HE und erfüllt das gesamte Spektrum an RZ-Anforderungen, von der redundanten Klima- und Energieversorgung bis hin zur angepassten Sicherheitstechnik. Dank der Produktvielfalt können Kabelmanagementbauteile, PDU-Leisten und Zubehör sowie Cold Floor Panel an jeder beliebigen Position in die Systemanordnung integriert werden. Letztere arbeiten effizient, sind wartungsfrei und verhindern einen Flächenverlust, da das Aufstellen von Klimaanlagen entfällt. „Wir freuen uns darauf, den Messebesuchern das Rechenzentrum der Zukunft zu präsentieren und die vielzähligen Produkteigenschaften vorstellen zu können“, sagt Oliver Fronk, Senior Berater.

Zur Veranstaltung
Zu unseren Produkten